Bedrohliche und ängstliche Musik

Filter anzeigen

Bedrohliche Musik, Angst, Horror, Spannung und Nervenkitzel.

Mystisch verspielte und zurückhaltende Filmmusik mit monumentalen Elementen und wechselnder Stimmung. Auch einsetzbar für Lichtspiele, Wissenschaft und künsterlische Bühnenshows.
BPM 80
Dauer 04:12
Datum 19.10.2016
00:00
04:12
Verträumte und meditative elektronische Klangreise mit weicher Vibraphonmelodie, Pads und einem großen Piano. Gut geeignet für Dokumentationen über Wasser und Weltall.
BPM 91
Dauer 02:52
Datum 29.09.2016
00:00
02:52
Mächtiger Film- und Game Soundtrack. Expressiv tragend und eingängig.
BPM 85
Dauer 03:03
Datum 25.09.2016
00:00
03:03
Breite und kräftige Filmmusik im Stil von James Bond, eine Mischung aus Elektronik und klassischem Orchester.
BPM 105
Dauer 01:59
Datum 25.08.2016
00:00
01:59
Andächtige, nachdenkliche und besinnliche Kirchenorgel.
BPM 150
Dauer 05:40
Datum 12.07.2016
00:00
05:40
Eine verspielte akustische Szene mit uriger Drehorgel und orchestralem Hintergrund. Erinnert an Zauberei, Hexen und Theater. Das monumentale Orchesterwerk im Mittelteil bringt Spannung und Filmmusik-Charakter.
BPM 120
Dauer 02:58
Datum 29.06.2016
00:00
02:58
Elektro Orchester mit langsamem Spannungsaufbau und dramatischen Violin Arpeggios für bedrohliche und monumentale Szenen.
BPM 94
Dauer 04:00
Datum 23.05.2016
00:00
04:00
Nach vorne lospreschende Heavy Metal Tracht mit stampfendem Rhythmus und ohne viel Schnickschnack.
BPM 150
Dauer 01:18
Datum 23.04.2016
00:00
01:18
Sehr dynamischer Chellosound. Klassisches Intro für Nachrichten und ähnliche Formate. Taktgenau geschnitten, kann geloopt werden.
BPM 115
Dauer 00:20
Datum 13.04.2016
00:00
00:20
Bei diesem Track führen die Synthesizer und Drummachines der 80er Jahre durchs Programm, der Sound erinnert an Filmmusiken von John Carpenter und Steven Spielberg.
BPM 120
Dauer 02:46
Datum 19.03.2016
00:00
02:46

Tipp: Grenzen Sie Ihre Suche ein. Wählen Sie oben im Kategoriemenü Filter anzeigen